04.04.2017 Wohnungsbrand (B2)
Meldebild:



Alarmstufe:



Alarmierung durch:






Wohnungsbrand




B2



Florian Niederösterreich




Datum:



Alarmierung:



Einsatzende:



Einsatzort:
04.04.2017



20:01



20:45



Hollabrunn, Aspersdorferstraße



















Am Dienstagabend wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn zu einem Wohnungsbrand in die Aspersdorferstraße alarmiert. Aus der Alarmmeldung ging hervor, dass das Stiegenhaus bereits verraucht ist. Aufgrund dieser Information und der Ortskenntnis (einziges Fluchtstiegenhaus) wurde durch den Einsatzleiter bereits bei der Anfahrt zum Brandobjekt die Alarmstufe verstärkt. Dadurch wurden die Freiwillige Feuerwehr Wullersdorf und die Drehleiter der Stadtfeuerwehr Stockerau durch die Landeswarnzentrale alarmiert.

Im Zuge der Ersterkundung durch den Einsatzleiter Christian Holzer konnte sehr schnell Entwarnung gegeben werden. Der vermeintliche Wohnungsbrand stellte sich als misslungene Kochtätigkeit heraus. Da das Stiegenhaus und die betroffene Wohnung leichte Verrauchungen aufwiesen, wurde das Gebäude mittels mehrerer Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.

Bei diesem Brandeinsatz kamen keine Personen zu schaden.

 

Aktueller Einsatzstatus

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook