25.03.2017 Wissenstest in Haugsdorf

Am Samstag den 25. März fand in der Volksschule in Haugsdorf der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugendgruppen des Bezirks Hollabrunn statt.
Die Feuerwehrjugendruppe Hollabrunn trat mit insgesamt 14 Jugendmitglieder zum Wissenstest an.
Bei den verschiedenen vorbereiteten Stationen wurde das Wissen rund um das Feuerwehrwesen jedes einzelnen Jugendlichen unter 12 Jahren spielerisch bzw. bei den über 12 jährigen sachlich abgeprüft.
Je nach Kategorie müssen die Jugendlichen zum Beispiel Dienstgrade erkennen, Geräte erklären, Wissensfragen beantworten, Gefahrensituationen einschätzen, Knoten knüpfen und vieles mehr.
Insgesamt traten knapp 200 Mädchen und Burschen aus dem Bezirk Hollabrunn zum Wissenstest in Haugsdorf an.
Bei der Überreichung der Abzeichen gratulierte unser Kommandant ABI Christian HOLZER allen Feuerwehrjugendmitgliedern zur ebrachten Leistung und überreichte uns die erstandenen Wissenstest-Abzeichen.

Ein großer Dank gilt unsererseits HBI Andreas SCHEUER von der Freiwilligen Feuerwehr Dietersdorf für die Unterstützung mit dem Mannschaftstransportfahrzeug beim Transport der 14 Feuerwehrjugendmitglieder nach Haugsdorf. Somit konnte die Teilnahme für alle Jugendlichen der Feuerwehrjugendgruppe Hollabrunn am Wissenstest ermöglicht werden.

Im Anschluss an den Wissenstest gab es zur Stärkung im Feuwehrhaus in Hollabrunn noch Hot Dog und Pommes.

Angetreten zum Wissenstest-Spiel Bronze und bestanden:





Angetreten zum Wissenstest Bronze und bestanden:





Angetreten zum Wissenstest Silber und bestanden:




Angetreten zum Wissenstest Gold und bestanden:


zum Vergrößern Bilder "anklicken"














Gratulation an alle Mitglieder der Feuerwehrjugendgruppe Hollabrunn zum bestandenen Abzeichen

 

Aktueller Einsatzstatus

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook