30.11.2016 Autobahn - Fahrzeugbrand (B2)
Meldebild:



Alarmstufe:



Alarmierung durch:






Autobahn - Fahrzeugbrand




B2



Florian Niederösterreich




Datum:



Alarmierung:



Einsatzende:



Einsatzort:
01.11.2016



21:17



22:30



S3, Hollabrunn Ri. Stockerau





















Am Mittwoch um 21:17 Uhr heulten im Stadtgebiet Hollabrunn die Sirenen. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn und Göllersdorf wurden von der Landeswarnzentrale zu einem Fahrzeugbrand auf die Schnellstraße 3 alarmiert.

Auf der Fahrbahn Richtung Stockerau, kurz vor Höhe des Windrades, hatte ein Fahrzeug im Motorbereich aus unbekannter Ursache zu brennen begonnen. Der Atemschutztrupp des Hilfeleistungsfahrzeug 3 der Feuerwehr Hollabrunn sowie ein Atemschutztrupp des Rüstlöschfahrzeug der Feuerwehr Göllersdorf konnten unter Vornahme je einer C-Angriffsleitung den Brand rasch unter Kontrolle bringen und ablöschen. Mit der Wärmebildkamera kontrollierten die Atemschutztrupps das Fahrzeug auf weitere Glutnester.
Fünf Insassen konnten das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt.

Im Einsatz standen:

  • Freiwillige Feuerwehr Göllersdorf
  • Freiwillige Feuerwehr Hollabrunn mit 4 Fahrzeugen und 17 Mitglieder


 

Aktueller Einsatzstatus

Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook