25.09.2015 Angelobung von Grundwehrdiener am Hauptplatz Hollabrunn

Am Freitag den 25. September veranstaltete das Aufklärungs- und Artilleriebataillon 3 und die Stadtgemeinde Hollabrunn eine Angelobung von Grundwehrdiener am Hauptplatz in Hollabrunn.
Über 400 Soldaten aus Mistelbach, Horn, Korneuburg und Amstetten wurden feierlich angelobt. Die musikalische Begleitung übernahm die Militärmusik NÖ.

Von 14:00 bis 17:00 Uhr bekamen die zahlreichen Besucher im Zuge einer Infoschau Informationen über Fahrzeuge und Tätigkeiten des Österreichschen Bundesheeres. Während der Schau erfolgte auch die Ausgabe von Kostproben aus der "Gulaschkanone".
Ab 17.00 Uhr spielte die Stadtmusik Hollabrunn ein Platzkonzert.

Um 18:00 Uhr stand schließlich die feierliche Angelobung der etwa 330 Grundwehrdiener auf dem Programm.
Die Feuerwehjugendgruppe Hollabrunn nahm in Vertretung aller Jugendgruppen der Gemeinde Hollabrunn an dieser Veranstaltung teil und umrahmte die Feierliche Angelobung mit einem Fackelzug.
Eine Abordnung der Aktivmannschaft seitens der Stadtfeuerwehr Hollabrunn, darunter LM Bruno STADLER,
HLM Franz MEIER und LM Franz KLETZANDER, stellten das Fahnenkommando für die Dauer der Angelobung.

Weitere Informationen unter www.hollabrunn.gv.at


zum Vergrößern Bilder "anklicken"












 

Aktueller Einsatzstatus

Feuerlöscherüberprüfung 2021

Bastelbögen


Terminkalender


Terminkalender

Finde uns auf Facebook